Eine Stadt als Denkmal

Mit ihren zahlreichen alten Fachwerkhäusern ist Quedlinburg eine außergewöhnlich gut erhaltene mittelalterliche Stadt. Und eines der größten Flächendenkmäler Deutschlands. Quedlinburg war eine Machtmetropole deutscher Kaiser und Könige. So zählen zum Welterbe neben der Altstadt auch der Schlossberg mit Schloss, Stiftskirche und dem berühmten Domschatz.